Die Dog Days 2017

Am Wochenende vom 15. bis 16.  Juli ist es endlich wieder soweit..

 

Nach den ersten beiden erfolgreichen Veranstaltungen geht Hannovers Hundefestival bereits in die dritte Runde!

 

Zwei Tage lang können sich die Besucher auf der Freifläche vom SC Elite am Stadion von Hannover, bei einer Vielzahl an Ausstellern über alle verschiedenen Bereiche rund um den Hund, ausführlich informieren und beraten lassen. Hierbei stehen Bereiche wie Tierernährung, Gesundheit, Hundeerziehung, Accessoires, Hundesport und viele andere spannende und unterhaltsame Themen für Hundehalter und Hunde im Fokus.

 

Für ein harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund ist Verständnis für sein Verhalten und seine Bedürfnisse erforderlich. Bei den Dog Days stellen sich verschiedene Hundeschulen vor und zeigen wie man selbstständig, durchdacht und kreativ mit seinem Hund arbeiten, um so ein besseres und vor allem harmonisches Verhältnis im Alltag erlangen kann.

 

Ein weiteres wichtiges Thema bei der Haltung eines Hundes ist vor allem die richtige Ernährung. Das richtige Tierfutter muss alle Nährstoffe enthalten, die der Hund für ein gesundes Wachstum und ein Leben voller Aktivität benötigt. Über eine artgerechte und gesunde Ernährung, speziell auch für Hunde mit Allergien oder einer empfindlichen Verdauung, informieren vor Ort Experten für Hundenahrung.

 

Durch die gestiegene Anzahl an Hundebesitzern hat nicht nur der Informations- und Beratungsbedarf zugenommen, sondern auch das Interesse an Hundezubehör- und Bedarf. Bei den Dog Days präsentieren eine Vielzahl an Ausstellern aus den unterschiedlichsten Bereichen nicht alltägliches Hundezubehör und ihren mit viel Liebe angefertigten Hundeschmuck, Hundedecken und individuelle Hundehalsbänder mit Wunschtext, -Farbe und -Länge. Da ist für jeden Vierbeiner das Richtige dabei!

 

Das weitere Spektrum ist sehr vielfältig und reicht von Beratung und Information zu den Themen Tierschutz, Hundeführerschein, Hundetagesstätten- und Pensionen, verschiedenen Reinigungssystemen für die Tierhaarentfernung und Tierheilpraktik über Hundemöbel- und Betten, handgenähtem Zubehör bis hin zu Kauartikeln und selbstgemachten Hundekeksen.

 



Für erste Eindrücke, haben wir eine Bildergalerie von den Dog Days 2015 zusammengestellt:

Bei den Dog Days 2015 stellten sich die Berner Sennenhunde in Not vor.

Die DancingDogs zeigten auf der Showfläche was sie drauf haben!


Zahlreiche Hundeschulen- und Trainer gaben Tipps zur richtigen Erziehung.

Experten zeigten wie man seinen Hund richtig auslasten kann, egal bei welchem Wetter!


Bei den Dog Days gab es sowohl Schickes...

...als auch Praktisches für ihren Vierbeiner.


Auf der Showfläche wurden zahlreiche Bewegungsangebote für Hund und Hundebesitzer vorgestellt...

Auch gab es Tipps, wo Sie am schönsten Urlaub mit ihrem Hund machen können.


Neben Experten, die über Tierfutter  und die richtige Hundeernährung informierten, gab es bei den Dog Days 2015 auch kleinere Leckereien, wie z.B. selbstgemachte Hundekekse...

Zu jedem guten Hundeleben gehört auch ein vernünftiger Schlaf- und Ruheplatz.. Verschiedene Aussteller stellten ihre liebevoll angefertigten Hundebetten vor.